Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Springreiter Haßmann gewinnt in Neumünster

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Springreiter Haßmann gewinnt in Neumünster

14.02.2015, 17:09 Uhr | dpa

Pferdesport: Springreiter Haßmann gewinnt in Neumünster. Felix Haßmann auf Cayenne.

Felix Haßmann auf Cayenne. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Neumünster (dpa) - Reiter Felix Haßmann aus Lienen hat beim Drei-Sterne-Turnier in Neumünster das Hauptspringen des Samstags gewonnen. Im Sattel von Cayenne blieb Haßmann fehlerfrei in 35,96 Sekunden.

Maurice Tebbel aus Emsbüren, der Sohn des dreifachen deutschen Meisters Rene Tebbel, folgte auf Sansibar mit 36,49 Sekunden auf Platz zwei. Auf den dritten Rang kam der Niederländer Gert-Jan Bruggink auf Vampire.

52 Reiter waren am Start, die besten 13 durften in der Siegerrunde um den Gesamterfolg kämpfen. Darunter waren auch der dreimalige Derbysieger und ältere Bruder des Siegers, Toni Haßmann (Lienen), auf Crocant und der ehemalige Doppel-Europameister Christian Ahlmann (Marl) auf Codex One. Beide verpassten mit einem Abwurf die vorderen Plätze.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal