Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

WM 2022 in Katar: FIFA plant Verkürzung auf 28 Tage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FIFA: WM 2022 in Katar auf 28 Tage verkürzt

25.02.2015, 16:30 Uhr | dpa

WM 2022 in Katar: FIFA plant Verkürzung auf 28 Tage . Damit die WM vor Weihnachten endet, soll die Anzahl der Endrundentage verringert werden.

Damit die WM vor Weihnachten endet, soll die Anzahl der Endrundentage verringert werden. Foto: Franziska Kraufmann. (Quelle: dpa)

Doha (dpa) - Die umstrittene Fußball-WM Ende 2022 in Katar soll wegen der engen Terminlage von bislang 32 auf 28 Tage verkürzt werden. Das sagte Jérôme Valcke, Generalsekretär des Weltverbands FIFA, übereinstimmenden Medienberichten zufolge in Doha.

Der genaue Termin ist auch weiterhin offen, die Task Force der FIFA hatte am Dienstag eine Verlegung in den Zeitraum "Ende November bis Ende Dezember" vorgeschlagen. Die Exekutive des Weltverbands muss dies Mitte März noch absegnen. Die meisten Konföderationen, wie auch die Europäische Fußball-Union UEFA, würden den 23. Dezember als Termin für das Finale bevorzugen, sagte Valcke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal