Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fernando Alonso droht mit McLaren einen Horrorsaison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Schmerz, viel Schmerz"  

Alonso droht mit McLaren eine Horrorsaison

11.03.2015, 11:14 Uhr | sid, t-online.de

Fernando Alonso droht mit McLaren einen Horrorsaison. Fernando Alonso verpasst nach seinem mysteriösen Testunfall den Saisonstart in Melbourne. (Quelle: imago/Zuma Press)

Fernando Alonso verpasst nach seinem mysteriösen Testunfall den Saisonstart in Melbourne. (Quelle: Zuma Press/imago)

Fernando Alonso weiß, wie er seine Fans bei Laune hält. "Ich trainiere schon wieder und bereite mich auf mein erstes Rennen vor", teilte der McLaren-Star via Twitter mit. Dann berichtete der Spanier über Lauf- und Schwimmtraining sowie Übungen im Kraftraum. Das Entscheidende ist aber: Alonso fährt nicht.

Während seine Rivalen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton in Melbourne um die ersten WM-Punkte kämpfen, muss Alonso den Saisonauftakt der Formel 1 in Australien am Sonntag (ab 5.45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de) nach seinem mysteriösen Testunfall Ende Februar zu Hause am Fernseher verfolgen. Wann der Ex-Weltmeister wieder hinter dem Steuer sitzt, ist weiter unklar. "Ich gebe alles, damit ich in Malaysia wieder im Cockpit bin", sagte Alonso, der vorerst durch Testfahrer Kevin Magnussen ersetzt wird. In Sepang steigt am 29. März der zweite Grand Prix des Jahres.

Theorie vom Stromschlag hält sich hartnäckig

Alonsos Rückkehr in den Rennzirkus wird im Fahrerlager sehnsüchtig erwartet. Der 33-Jährige gilt immer noch als einer der charismatischsten Piloten im Feld. Aber die Zweifel mehren sich, dass Alonso bald wieder der Alte ist. "Es gibt sogar ein paar Leute, die sagen, dass er momentan einfach noch nicht ins Auto steigen will", sagte der ehemalige McLaren-Pilot Martin Brundle. Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass eben nicht, wie vom Team kommuniziert, der Wind an dem Alonso-Crash schuld war - die Theorie vom Stromschlag zieht weiter ihre Kreise.

UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2015?

Und so verkommt das Comeback von Honda an der Seite McLarens immer mehr zum Desaster. Denn neben den Sorgen um Alonso bereitet den Machern auch die sportliche Form mehr als nur Kopfzerbrechen. Die Träume der Romantiker, wonach das Gespann an die glorreichen Zeiten anknüpfen könnte, in denen McLaren-Honda zwischen 1988 und 1991 mit den ewigen Rivalen Ayrton Senna und Alain Prost vier Mal in Folge den WM-Titel einfuhr, sind jedenfalls längst geplatzt.

Auto viel zu lahm

Stattdessen droht eine echte Horrorsaison. Ex-Weltmeister Damon Hill prophezeite dem Team in diesem Jahr schon mal "Schmerz, viel Schmerz". Bei den Testfahrten in den vergangenen Wochen war der MP4-30 die Enttäuschung schlechthin. Der neue Motor liefert zu wenig Power, das Auto erwies sich als viel zu lahm und unzuverlässig. "Sie haben echte Probleme", erklärte Brundle.

Auch Alonso gibt zu, dass es noch längst nicht nach Plan läuft. Dennoch bleibt er kämpferisch: "Wir hatten bei den Tests zwar eine Menge Probleme. Aber durch das Gefühl, das mir das Auto gegeben hat, bin ich sehr zuversichtlich." Doch wann er wieder fährt, bleibt offen. Bis dahin muss Alonso weiter schwimmen, laufen und Gewichte stemmen.

GP von Australien 
Melbourne: Mit Vollgas durch den Albert Park

Weltmeister Lewis Hamilton erklärt die Kniffe der Strecke. Video

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal