Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Michaels-Beerbaum Zehnte beim Million-Dollar-Springen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Michaels-Beerbaum Zehnte beim Million-Dollar-Springen

16.03.2015, 08:23 Uhr | dpa

Pferdesport: Michaels-Beerbaum Zehnte beim Million-Dollar-Springen. Meredith Michaels-Beerbaum wird nur Zehnte.

Meredith Michaels-Beerbaum wird nur Zehnte. Foto: Caroline Seidel. (Quelle: dpa)

Thermal (dpa) - Die deutschen Springreiter haben beim Eine-Million-Dollar-Springen in Thermal/USA das große Geld verpasst. Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen ritt in Kalifornien im Sattel von Atlanta mit fünf Strafpunkten auf Rang zehn und musste sich mit 10 000 Dollar zufriedengeben.

André Thieme aus Plau am See hatte mit Contanga zwei Abwürfe und kam auf Platz 15. Die hoch dotierte Prüfung gewann der Mexikaner Jaime Azcarraga. Er ritt im Stechen mit Anton schneller als der US-Amerikaner McLain Ward mit Rothchild. Der 55-jährige Azcarraga erhielt ein Drittel der Gewinnsumme.         

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Kühlende Pflegeprodukte für heiße Sommertage
cool down – der Hitze trotzen mit asambeauty
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017