Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik - Zusätzliche Spitzensportförderung: 60 Millionen bis 2019

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Zusätzliche Spitzensportförderung: 60 Millionen bis 2019

20.03.2015, 16:33 Uhr | dpa

Sportpolitik - Zusätzliche Spitzensportförderung: 60 Millionen bis 2019. Michael Vesper freut sich über die zusätzliche Sportförderung.

Michael Vesper freut sich über die zusätzliche Sportförderung. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der deutsche Spitzensport erhält in den kommenden vier Jahren eine weitere Finanzspritze von insgesamt 60 Millionen Euro. Damit setzt der Bund seine zusätzliche Förderung - 15 Millionen Euro für das laufende Haushaltsjahr - bis 2019 fort.

Das hat der SPD-Haushaltspolitiker Martin Gerster laut einer Mitteilung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) vom Freitag bekanntgegeben. "Das ist eine gute Nachricht. Das verbessert die Ausstattung für den Spitzensport strukturell. So können jetzt eingeleitete Maßnahmen auch über die Jahresgrenze hinweg weitergeführt werden", sagte der DOSB-Vorstandsvorsitzende Michael Vesper.

Die Geldgeber ermöglichen damit mittelfristig, dass die 15 Millionen für dieses Jahr "keine Eintagsfliege bleiben, und helfen damit gemeinsam, die dringendsten Engpässe in der Sportförderung zu beseitigen". Der DOSB hoffe, dass die Finanzierung vom Bundestag bei den Haushaltsberatungen Ende des Jahres so beschlossen wird.

Das Geld kommt aus dem Etat des Bundesinnenministeriums. Der wichtigste Förderer des Spitzensports stelle einschließlich der für 2015 zusätzlich bereitgestellten 15 Millionen Euro insgesamt 153 Millionen Euro zur Verfügung, heißt es in dem Statement.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal