Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball: VfB Friedrichshafen gewinnt erstes Spiel gegen Lüneburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

VfB Friedrichshafen gewinnt erstes Spiel gegen Lüneburg

01.04.2015, 22:18 Uhr | dpa

Volleyball: VfB Friedrichshafen gewinnt erstes Spiel gegen Lüneburg. Trainer Stelian Moculescu hat mit dem VfB Friedrichshafen das erste Halbfinal-Playoff gewonnen.

Trainer Stelian Moculescu hat mit dem VfB Friedrichshafen das erste Halbfinal-Playoff gewonnen. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Friedrichshafen (dpa) - Volleyball-Rekordmeister VfB Friedrichshafen ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und hat das erste Spiel in den Halbfinal-Playoffs zur deutschen Meisterschaft souverän gewonnen.

Gegen den SVG Lüneburg siegte das Team von Trainer Stelian Moculescu in eigener Halle 3:0 (25:19, 25:18, 25:12). In der Serie best of Five braucht ein Team drei Siege für den Einzug ins Endspiel um die Meisterschaft. Die meisten Punkte vor den 2000 Zuschauern in Friedrichshafen gelangen Maarten van Garderen. In Lüneburg kommt es zum zweiten Duell in den Playoffs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal