Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: Heidtmann hofft nach Lagen-Coup auf die Staffel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Heidtmann hofft nach Lagen-Coup auf die Staffel

10.04.2015, 07:49 Uhr | dpa

Schwimmen: Heidtmann hofft nach Lagen-Coup auf die Staffel. Jacob Heidtmann hofft auf einen Platz in der Freistilstaffel.

Jacob Heidtmann hofft auf einen Platz in der Freistilstaffel. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Gesten wie ein Großer, das Olympia-Plakat für Rio bereits an der heimischen Wand - Jacob Heidtmann wusste aber seine überraschend guten 4:13,28 Minuten über 400 Meter Lagen einzuordnen.

Trotz der weltweit zweitbesten Zeit des Jahres hielt sich der Politik-Student mit Blick auf die WM Anfang August verbal zurück: "Ich will erstmal dabei sein, auf der großen Bühne ist es immer was anderes. Mal gucken, wie ich drauf bin, Finale wäre schon cool."

Bei der Heim-EM 2014 in Berlin hatte Heitman Platz sechs belegt, obwohl er zuvor krank war und das Abitur bremste. Der nun 20-Jährige aus Elmshorn profitierte auch von der starken Hamburger Trainingsgruppe mit dem inzwischen zurückgetretenen Lagen-Kurzbahnweltmeister Markus Deibler. "Ich habe schon letztes Jahr gesagt, der Junge hat Potenzial, auch wenn mir das keiner geglaubt hat. Er zeigt endlich mal, was er drauf hat", erklärte Trainerin Petra Wolfram und der Olympia-Vierte Steffen Deibler postete aus dem heimischen Krankenstand: "Sehr schön, ich bin stolz."

Nach dem Lagen-Coup hofft Heidtmann auf einen Platz in der Freistilstaffel über 4 x 200 Meter. Zuzutrauen ist ihm auch das. "Er ist sehr vielseitig und sehr zielstrebig. Er weiß, was er will, aber kann auch locker sein", urteilt Wolfram über ihren Musterschüler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal