Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Gewichtheben: Dritte EM-Medaille für Gewichtheberin Julia Schwarzbach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gewichtheben  

Dritte EM-Medaille für Gewichtheberin Julia Schwarzbach

12.04.2015, 19:58 Uhr | dpa

Gewichtheben: Dritte EM-Medaille für Gewichtheberin Julia Schwarzbach. Julia Schwarzbach holte Silber.

Julia Schwarzbach holte Silber. Foto: Zurab Kurtsikidze. (Quelle: dpa)

Tiflis (dpa) - Julia Schwarzbach hat bei den Europameisterschaften im Gewichtheben die ersten Medaillen für das vierköpfige deutsche Team geholt.

Die 25 Jahre alte Görlitzerin belegte in Tiflis in der Klasse bis 53 Kilogramm den zweiten Rang und gewann damit ihre dritte Medaille im olympischen Zweikampf bei kontinentalen Titelkämpfen. Unter ihrem Mädchennamen Rohde war die 1,55 Meter große Heberin Dritte bei der EM 2008 und Zweite bei der EM 2011.

Schwarzbach brachte in der georgischen Hauptstadt im Zweikampf 186 Kilogramm (Reißen: 83 Kilo/Stoßen: 103 Kilo) zur Hochstrecke und musste sich nur der überlegenen Ukrainerin Julija Paratowa, die 200 Kilo (90/210) bewältigte, beugen. Titelverteidigerin Coban Aysegul aus der Türkei wurde mit 184 Kilo (75/109) Dritte. Schwarzbach trug sich als jeweils Dritte auch in die Medaillenlisten der beiden Teildisziplinen ein. Die beiden Titel gingen ebenfalls an die WM-Sechste Paratowa, die bereits 2013 Europameisterin war.

In der ersten Frauen-Entscheidung hatte es am Samstag einen türkischen Doppelerfolg gegeben. Vizeweltmeisterin Sibel Özkan gewann mit 179 Kilo (80/99 Kilo) in der leichtesten Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm und verwies die mehrmalige Welt- und Europameisterin Nurcan Taylan, die 178 Kilo (81/97) bewältigte, auf den zweiten Rang.

Bei den Männern gewann Valentin Hristov aus Aserbaidschan die Konkurrenz in der Klasse bis 62 Kilo. In seinem ersten Wettkampf nach einer zweijährigen Dopingsperre brachte der 21 Jahre alte gebürtige Bulgare im Zweikampf 295 Kilo (135/160) zur Hochstrecke. Hristov entschied auch beide Teildisziplinen für sich.

In der Klasse bis 56 Kilo wurde der Moldauer Oleg Sirghi zum zweiten Mal nach 2013 kontinentaler Champion. Der Titel in der Konkurrenz bis 69 Kilo ging Daniyar Ismayilov aus der Türkei. Deutsche Athleten waren in diesen Limits nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal