Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Basketball: Schröder kassiert mit Atlanta erste Playoff-Niederlage

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Schröder kassiert mit Atlanta erste Playoff-Niederlage

26.04.2015, 05:22 Uhr | dpa

Basketball: Schröder kassiert mit Atlanta erste Playoff-Niederlage. Dennis Schröder (2.

Dennis Schröder (2.v.r.) erwischte wie die meisten seiner Teamkollegen einen schwachen Tag. Foto: Peter Foley. (Quelle: dpa)

New York (dpa) - Im dritten Spiel der Playoffs in Nordamerikas Basketball-Liga NBA hat Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks die erste Niederlage hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Mike Budenholzer verlor nach einem enttäuschenden Auftritt bei den Brooklyn Nets mit 83:91.

Das Team aus New York konnte somit in der best-of-seven-Serie auf 1:2 verkürzen. Wie sein Team hatte auch Schröder eine ganz schwache Wurfquote. Der Spielmacher aus Braunschweig traf nur einen seiner neun Versuche aus dem Feld und verbuchte insgesamt drei Zähler. Am treffsichersten zeigte sich bei den Gästen DeMarre Carroll mit 22 Punkten. Für Brooklyn erzielten vier der fünf Starter jeweils zweistellige Werte. Die meisten Zähler trug Center Brook Lopez (22) bei. Die vierte Partie wird am Montag erneut in New York ausgetragen. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017