Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball - "Matchball" für Berlin: VfB-Coach Moculescu gefordert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

"Matchball" für Berlin: VfB-Coach Moculescu gefordert

27.04.2015, 05:36 Uhr | dpa

Volleyball - "Matchball" für Berlin: VfB-Coach Moculescu gefordert. Stelian Moculescu will mit dem VfB Friedrichshafen noch die Wende schaffen.

Stelian Moculescu will mit dem VfB Friedrichshafen noch die Wende schaffen. Foto: Daniel Naupold. (Quelle: dpa)

Friedrichshafen (dpa) - Nun ist VfB Friedrichshafens Trainer Stelian Moculescu als Psychologe gefragt. Angesichts des drohenden Aus gegen die Berlin Volleys im Kampf um die Meisterschaft muss der 64-Jährige seine Volleyballer wieder aufbauen.

Nach zwei Niederlagen in Serie kann den Rekordmeister am Donnerstag in der Hauptstadt nur noch ein Sieg retten. Sonst feiern die Berliner ihre insgesamt siebte Meisterschaft, es wäre ihre vierte in Serie.

"Jeder muss selbst in seinem Kopf wissen, ob er es schafft oder nicht", meinte ein verärgerter Moculescu nach dem deutlichen 0:3 (24:26, 21:25, 15:25) am Sonntag gegen den Dauerrivalen auf die Frage, ob seine Mannschaft noch ein Comeback schaffe. Der hochkonzentrierte Auftritt der Berliner nährt daran Zweifel. "Die Hoffnung stirbt zuletzt", meinte Moculescu angesichts des 1:2-Rückstands in der Serie "Best of five".

Die Volleys wollen natürlich in der heimischen Max-Schmeling-Halle ihr Meisterstück perfekt machen. "Wir haben jetzt einen Matchball und werden alles dafür geben", verkündete Trainer Mark Lebedew, der selbst ein wenig über den klaren Erfolg erstaunt war. "Ich kann mich nicht daran erinnern, zuvor einmal mit 3:0 in Friedrichshafen gewonnen zu haben."

Manager Kaweh Niroomand warnte allerdings vor der hohen Erwartungshaltung in Berlin. "Der Druck zuhause wird sehr groß sein, es schon am Donnerstag perfekt zu machen", sagte der 62-Jährige. "Die Mannschaft muss auch die nötige Lockerheit haben. Die Erwartungshaltung darf nicht zu einer Bremse werden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal