Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Novum in MLB: Baseball-Spiel in Baltimore vor leeren Rängen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Baseball  

Novum in MLB: Spiel in Baltimore vor leeren Rängen

29.04.2015, 12:56 Uhr | dpa

Novum in MLB: Baseball-Spiel in Baltimore vor leeren Rängen. Tommy Hunter spielt in der MLB für die Baltimore Orioles.

Tommy Hunter spielt in der MLB für die Baltimore Orioles. Foto: Kiyoshi Ota. (Quelle: dpa)

Baltimore (dpa) - Die Unruhen und gewalttätigen Proteste wegen Polizeigewalt gegen Schwarze in Baltimore haben in der Major League Baseball (MLB) zu einen Novum geführt.

Die Mittwochs-Partie zwischen den Baltimore Orioles und den Chicago WhiteSox findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Nach Angaben der MLB hat es dies in der 145-jährigen Geschichte der Liga noch nie gegeben. Das Spiel war zuvor wegen der Ausschreitungen in der Stadt im US-Bundesstaat Maryland zweimal verschoben worden. Die Orioles haben sich zudem dazu entschlossen, ihre nächsten drei Heimspiele gegen die Tampa Bay Rays in St. Petersburg (Florida) auszutragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal