Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Beach-Volleyball - Continental Cup: Beachvolleyballerin Walkenhorst fehlt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Beach-Volleyball  

Continental Cup: Beachvolleyballerin Walkenhorst fehlt

01.05.2015, 14:22 Uhr | dpa

Beach-Volleyball - Continental Cup: Beachvolleyballerin Walkenhorst fehlt. Wird beim Cintental Cup fehlen: Kira Walkenhorst.

Wird beim Cintental Cup fehlen: Kira Walkenhorst. Foto: Malte Christians. (Quelle: dpa)

Thessaloniki (dpa) - Ohne Kira Walkenhorst muss Deutschland beim Continental Cup im Beachvolleyball in Thessaloniki antreten. Die 24 Jahre alte Blockspezialistin hat sich in Vorbereitung auf diesen Wettkampf am Knie verletzt und musste aus dem Trainingscamp abreisen.

Im Krankenhaus wurde eine Bänderdehnung diagnostiziert. "In Hamburg wird es weitere Untersuchungen geben", berichtete Andres Künkler, der als Vizepräsident des DVV für Beachvolleyball die deutsche Delegation in Griechenland anführt.

Die Hamburgerin Laura Ludwig, etatmäßige Partnerin von Walkenhorst, wird nun beim Continental Cup mit der Berlinerin Victoria Bieneck ein Duo bilden. Die große Olympia-Hoffnung Walkenhorst war schon in der Vorsaison lange Zeit wegen einer Viruserkrankung ausgefallen, hatte sich in den vergangenen Monaten aber wieder herangekämpft. Für die Wahl-Hamburgerin, die sich sehr "auf den ersten Wettkampf seit einem Jahr" gefreut hatte, ist die Verletzung ein bitterer Rückschlag.

Am Samstag treten Ludwig/Bieneck und die Vizeweltmeisterinnen Karla Borger und Britta Büthe (Stuttgart) zunächst gegen England an. Die Männer-Nationalteams Jonathan Erdmann/Kay Matysik (Berlin) sowie Alexander Walkenhorst/Stefan Windscheif (Solingen) bekommen es zunächst mit Rumänien zu tun. Als weitere Kontrahenten in dem Teamwettbewerb, der ähnlich wie der Davis Cup im Tennis in einer "Best of Three"-Serie ausgespielt wird, warten Gastgeber Griechenland und Weißrussland. Gewinnen die Deutschen, ziehen sie direkt ins Halbfinale im kommenden Jahr ein. Am Ende werden über diesen Weg zwei Olympia-Tickets für Rio de Janeiro 2016 vergeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal