Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: Synchronspringer Klein/Hausding erneut auf Podestplatz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Synchronspringer Klein/Hausding erneut auf Podestplatz

01.05.2015, 22:08 Uhr | dpa

Schwimmen: Synchronspringer Klein/Hausding erneut auf Podestplatz. Patrick Hausding (hinten) und Sascha Klein sind in London auf Platz zwei gesprungen.

Patrick Hausding (hinten) und Sascha Klein sind in London auf Platz zwei gesprungen. Foto: Jens Büttner. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Das deutsche Weltmeister-Duo Sascha Klein/Patrick Hausding ist zum vierten Mal nacheinander in der Weltserie auf einen Podestplatz gesprungen.

In London mussten sich der Dresdner Klein und sein Berliner Partner Hausding bei der vierten von sechs Stationen vom Turm mit 427,02 Punkten nur den Chinesen Ausen Chen und Yue Lin (474,84) geschlagen geben. Zusammen mit den Drittplatzierten Mexikanern German Sanchez und Ivan Garcia (420,78) liegen Klein und Hausding in der Gesamtwertung der Weltserie derzeit auf Platz zwei.

Dagegen verpassten Hausding und Stephan Feck (Leipzig) im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett als Siebte klar das Podest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal