Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Steuerverfahren gegen Flavio Briatore: Staatsanwalt fordert Knast

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ehemaliger Boss von Schumi  

Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Knast für Briatore

15.05.2015, 09:35 Uhr | t-online.de

Steuerverfahren gegen Flavio Briatore: Staatsanwalt fordert Knast. Muss Flavio Briatore ins Gefängnis? (Quelle: dpa)

Muss Flavio Briatore ins Gefängnis? (Quelle: dpa)

Michael Schumachers ehemaligem Boss droht eine mehrjährige Haftstrafe. Die Staatsanwaltschaft Genua hat in einem Steuerverfahren vier Jahre Gefängnis für Flavio Briatore gefordert. Der frühere Teamchef von Benetton und Renault ist angeklagt, Steuern hinterzogen zu haben.

Briatore soll laut Staatsanwaltschaft mit vier ehemaligen Geschäftspartnern seine 60-Meter-Yacht "Force Blue" über ein Unternehmen vermietet, die Steuern dafür aber nicht entrichtet haben. Auch hätten die Angeklagten Treibstoff zu einem ermäßigten Steuersatz gekauft, obwohl sie auf dieses Privileg keinen Anspruch hatten. Insgesamt geht es um Steuerforderungen von 3,6 Millionen Euro.

Der 65-Jährige versteht die Aufregung nicht so ganz. "Wenn die Steuerbehörden mir gesagt hätten, dass ich etwas zu bezahlen hätte, hätte ich dies auch ohne Zögern getan", hatte Briatore im Januar gesagt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal