Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NBA: Golden State Warriors erstmals seit 1976 im Conference-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Basketball  

Warriors erstmals seit 1976 im NBA-Conference-Finale

16.05.2015, 11:31 Uhr | dpa

NBA: Golden State Warriors erstmals seit 1976 im Conference-Finale. .

Stephen Curry erzielte 32 Punkte für die Golden State Warriors gegen die Memphis Grizzlies Foto: Mike Brown. (Quelle: dpa)

Memphis (dpa) - Die Golden State Warriors haben zum ersten Mal seit 1976 das Finale der Western Conference in NBA erreicht. Angeführt von Stephen Curry feierten die Warriors den entscheidenden vierten Sieg im Playoff-Duell gegen die Memphis Grizzlies.

Die sechste Partie zwischen den beiden Teams endete mit einem klaren 108:95 für die Gäste. Curry war mit 32 Punkten maßgeblich an dem Sieg beteiligt. Im Conference-Finale der nordamerikanischen Basketball-Profiliga trifft Golden State entweder auf die Los Angeles Clippers oder die Houston Rockets.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal