Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportpolitik: Gesetzentwurf gegen Spielmanipulation vor Sommerpause

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Gesetzentwurf gegen Spielmanipulation vor Sommerpause

22.05.2015, 11:16 Uhr | dpa

Sportpolitik: Gesetzentwurf gegen Spielmanipulation vor Sommerpause. Bundesinnenminister Thomas de Maizière.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière. Foto: Maurizio Gambarini. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die schwarz-rote Koalition im Bundestag will noch bis zur Sommerpause einen Gesetzentwurf gegen Spielmanipulation vorlegen.

Dies kündigte Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) bei der ersten Lesung zum Anti-Doping-Gesetz im Deutschen Bundestag an. Er habe dies mit Bundesjustizminister Heiko Maas vereinbart.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal