Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: FIFA-Exekutivkomitee tagt ohne Zwanziger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FIFA-Exekutivkomitee tagt ohne Zwanziger

25.05.2015, 14:56 Uhr | dpa

Fußball: FIFA-Exekutivkomitee tagt ohne Zwanziger. Theo Zwanziger fehlte laut FIFA am Montag als einziges der 25 Exko-Mitglieder.

Theo Zwanziger fehlte laut FIFA am Montag als einziges der 25 Exko-Mitglieder. Foto: Soeren Stache. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Ohne das scheidende deutsche Mitglied Theo Zwanziger hat das Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA seine Beratungen begonnen. Zwanziger wird am Freitag beim Kongress in Zürich sein Amt aufgeben und durch DFB-Chef Wolfgang Niersbach ersetzt.

Er fehlte laut FIFA am Montag als einziges der 25 Exko-Mitglieder. Auf der Tagesordnung des Gremiums stehen unter anderem die Regularien für die WM-Vergabe 2026 und eine Modifizierung der sogenannten Dreifachbestrafung. Erwartet wird die Streichung der automatischen Sperre von mindestens einem Spiel nach Notbremsen im Strafraum. Mit einer Bekanntgabe der Entscheidungen wird allerdings erst nach dem Sitzungsende am Dienstag gerechnet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
An Land gespült 
Mysteriöser Riesen-Kadaver gibt Rätsel auf

Das Video des ungewöhnlichen Fundes verbreitet sich gerade im Netz. Video


Shopping
Shopping
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal