Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

FIFA entscheidet über Startplätze der WM 2018 und WM 2022

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Entscheidung über WM-Startplätze 2018 und 2022

26.05.2015, 15:52 Uhr | dpa

FIFA entscheidet über Startplätze der WM 2018 und WM 2022. FIFAPräsident Joseph Blatter will Blatter für eine fünfte Amtszeit gewählt werden.

FIFAPräsident Joseph Blatter will Blatter für eine fünfte Amtszeit gewählt werden. Foto: Ennio Leanza. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Das FIFA-Exekutivkomitee wird bei seiner Sondersitzung am kommenden Samstag nicht nur die Startplätze pro Kontinent für die WM 2018 in Russland, sondern auch schon für die WM 2022 in Katar vergeben.

Das geht aus der vom Fußball-Weltverband veröffentlichten Tagesordnung des Gremiums hervor. Die Terminierung der von FIFA-Chef Joseph Blatter anberaumten Sitzung hatte für Aufsehen gesorgt, da die Verteilung der WM-Plätze ein beliebtes Wahlkampfinstrument ist. Nun fällt die Entscheidung genau einen Tag nach der Präsidentschaftswahl, bei der Blatter für eine fünfte Amtszeit gewählt werden will.

In den vergangenen Wochen hatte der FIFA-Chef mehrfach angedeutet, dass Europa einen seiner 13 Startplätze zugunsten einer anderen Konföderation verlieren könnte. Dies hatte als Gegenreaktion Forderungen der UEFA-Verbände nach einer Aufstockung des eigenen Kontingents ausgelöst.

Bei der WM 2014 waren die Kontingente folgendermaßen verteilt: Europa 13 Teams, Südamerika 5,5, inklusive Gastgeber Brasilien, Afrika 5, Asien 4,5, Nord- und Mittelamerika 3,5 und Ozeanien 0,5. Mexiko und Uruguay sicherten ihren Konföderationen in Playoffs gegen Neuseeland und Jordanien einen Startplatz. Der Startplatz des Gastgebers müsste 2018 an Europa und 2022 an Asien gehen. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal