Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: FIFA sperrt Funktionäre - UEFA fordert Wahl-Verschiebung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FIFA sperrt Funktionäre - UEFA fordert Wahl-Verschiebung

27.05.2015, 20:11 Uhr | dpa

Fußball: FIFA sperrt Funktionäre - UEFA fordert Wahl-Verschiebung. Die FIFA reagiert auf die Festnahmen in der Schweiz und suspendiert betroffene Funktionäre.

Die FIFA reagiert auf die Festnahmen in der Schweiz und suspendiert betroffene Funktionäre. Foto: Walter Bieri. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der Weltverband FIFA hat insgesamt elf Funktionäre vorläufig für sämtliche Fußball-Aktivitäten gesperrt. Darunter seien auch die FIFA-Vizepräsidenten Jeffrey Webb und Eugenio Figueredo, teilte der Weltverband nach einer Entscheidung seiner Ethikkommission am Mittwoch mit.

Zudem forderte die Europäische Fußball-Union nach den Festnahmen von sieben hochrangigen Funktionären die für Freitag geplante Verschiebung der Präsidentenwahl beim Weltverband FIFA. Das teilte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino nach einer Sitzung vor dem Europa-League-Finale in Warschau mit.

"Die heutigen Ereignisse sind ein Desaster für die FIFA und beschädigen das Image des Fußballs", hieß es in einer UEFA-Mitteilung. Der Kongress drohe zur Farce zu werden.

Deshalb sollten die europäischen Verbände darüber nachdenken, die Versammlung der 209 FIFA-Mitgliedsländer zu boykottieren. Die FIFA brauche eine neue Führung. "Deshalb sollte der Kongress verschoben und eine neue Präsidentenwahl innerhalb der kommenden sechs Monate organisiert werden", forderte die UEFA.

Sieben Funktionäre des Weltverbands FIFA oder Offizielle der ihr angeschlossenen Konföderationen waren am Mittwoch in Zürich festgenommen worden, darunter auch Webb und Figueredo.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal