Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball: DVV-Frauen bangen um Halbfinale in Montreux

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

DVV-Frauen bangen um Halbfinale in Montreux

27.05.2015, 20:50 Uhr | dpa

Volleyball: DVV-Frauen bangen um Halbfinale in Montreux. Louisa Lippmanns (l) Angriff wird von den Türkinnen Meliha Ismailoglu (M) und Asli Kalac geblockt.

Louisa Lippmanns (l) Angriff wird von den Türkinnen Meliha Ismailoglu (M) und Asli Kalac geblockt. Foto: Jean-Christophe Bott. (Quelle: dpa)

Montreux (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen müssen beim Internationalen Turnier von Montreux um den Einzug ins Halbfinale bangen. Einen Tag nach dem 3:1 gegen Italien unterlag die Mannschaft von Nationaltrainer Luciano Pedullà gegen die Türkei mit 1:3 (25:17, 22:25, 16:25, 14:25).

Der EM-Zweite von 2013 zeigte vor allem in Aufschlag und Annahme Schwächen. Titelverteidiger Deutschland bestreitet seine letzte Partie in Gruppe B am 28. Mai gegen Japan. Das Prestigeturnier in der Schweiz ist für die Volleyballerinnen ein erster Härtetest auf dem Weg zu den Europaspielen in Baku vom 12. bis 28. Juni.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal