Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: Die elf von der FIFA vorläufig gesperrten Funktionäre

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Die elf von der FIFA vorläufig gesperrten Funktionäre

27.05.2015, 20:53 Uhr | dpa

Fußball: Die elf von der FIFA vorläufig gesperrten Funktionäre. Die FIFA reagiert auf die Festnahmen in der Schweiz und suspendiert betroffene Funktionäre.

Die FIFA reagiert auf die Festnahmen in der Schweiz und suspendiert betroffene Funktionäre. Foto: Walter Bieri. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Der Weltverband FIFA hat insgesamt elf Funktionäre vorläufig für sämtliche Fußball-Aktivitäten gesperrt. Darunter sind auch die FIFA-Vizepräsidenten Jeffrey Webb und Eugenio Figueredo.

Die Namen der elf suspendierten Funktionäre:

Jeffrey Webb (Kaimaninseln), Eduardo Li (Costa Rica), Julio Rocha (Nicaragua), Costas Takkas (Großbritannien), Jack Warner (Trinidad und Tobago), Eugenio Figueredo (Uruguay), Rafael Esquivel (Venezuela), José Maria Marin (Brasilien), Nicolás Leoz (Paraguay), Chuck Blazer (USA) und Daryll Warner (Trinidad und Tobago)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017