Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball - 1:3 gegen Japan: DVV-Frauen in Montreux vor dem Aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

1:3 gegen Japan: DVV-Frauen in Montreux vor dem Aus

28.05.2015, 19:02 Uhr | dpa

Volleyball - 1:3 gegen Japan: DVV-Frauen in Montreux vor dem Aus. Die Japanerin Riho Otake (r) punktet gegen den Block von Saskia Hippe.

Die Japanerin Riho Otake (r) punktet gegen den Block von Saskia Hippe. Foto: Laurent Gillieron. (Quelle: dpa)

Montreux (dpa) - Die deutschen Volleyballerinnen stehen beim Internationalen Turnier von Montreux vor dem Aus. Die Mannschaft von Bundestrainer Luciano Pedullà verlor ihr letztes Gruppenspiel gegen Japan mit 1:3 (27:25, 17:25, 20:25, 24:26).

Die Chancen auf den Einzug ins Halbfinale sind damit nahezu auf null gesunken. Die DVV-Auswahl, die sich bei diesem stark besetzten "Montreux Masters" in der Schweiz auf die Europaspiele in Baku vorbereitet, hatte zum Auftakt mit 3:1 gegen Italien gewonnen, dann aber am Mittwoch mit 1:3 gegen die Türkei verloren. Gegen Japan reichte auch eine phasenweise sehr gute Leistung nicht zum zweiten Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal