Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Angela Merkel: Neuer FIFA-Präsident muss aufklären

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Merkel: Neuer FIFA-Präsident muss aufklären

29.05.2015, 15:09 Uhr | dpa

Angela Merkel: Neuer FIFA-Präsident muss aufklären. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zum FIFA-Skandal zu Wort gemeldet.

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich zum FIFA-Skandal zu Wort gemeldet. Foto: Stephanie Pilick. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der neue FIFA-Präsident muss sich nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) vor allem um die Aufklärung der Korruptionsvorwürfe kümmern.

"Wer immer als Sieger aus dieser Wahl hervorgeht, hat zuvörderst die Aufgabe, sich für die Aufklärung dieser Vorwürfe einzusetzen und die Weichen so zu stellen, dass die FIFA der Zukunft von so etwas nicht mehr belastet wird", sagte Regierungssprecher Steffen Seibert in Berlin. Die Bundeskanzlerin halte Korruption für ein großes Übel.

"Es kann nur einen Weg geben, und dieser Weg heißt Aufklärung", so Seibert. Dann seien die entsprechenden rechtlichen Konsequenzen zu ziehen. In Zürich hatte zuvor der Kongress des Fußball-Weltverbands begonnen. Der amtierende FIFA-Präsident Joseph Blatter gilt trotz der jüngsten Korruptionsvorwürfe gegen führende FIFA-Vertreter als Favorit bei der Neuwahl für das Spitzenamt.

Der britische Premierminister David Cameron fordert FIFA-Präsident Joseph Blatter sogar zum Rückzug auf. "Nach meiner Meinung sollte er gehen", sagte Cameron bei einem Treffen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin.

Blatter sollte seinen Posten aufgeben, und zwar möglichst rasch, meinte Cameron, der sich um das Ansehen des Weltfußballs sorgt. "Wir erleben die hässliche Seite eines schönen Spiels." Die FIFA könne Korruptionsvorwürfe gegen Spitzenfunktionäre nicht einfach beiseite wischen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal