Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: FIFA-Generalsekretär Valcke reist nicht zur Frauen-WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

FIFA-Generalsekretär Valcke reist nicht zur Frauen-WM

01.06.2015, 23:12 Uhr | dpa

Fußball: FIFA-Generalsekretär Valcke reist nicht zur Frauen-WM. Jérôme Valcke wird beim Eröffnungsspiel der Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada fehlen.

Jérôme Valcke wird beim Eröffnungsspiel der Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada fehlen. Foto: Anatoly Maltsev. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke wird nicht wie geplant zum Eröffnungsspiel der Frauen-WM nach Kanada reisen, teilte der Fußball-Weltverband mit.

Angesichts "der aktuellen Situation" sei es wichtig, dass Valcke am FIFA-Sitz in Zürich anwesend sei, sagte eine Sprecherin. Die Frauen-Weltmeisterschaft beginnt am 6. Juni mit der Partie zwischen Gastgeber Kanada und China in Edmonton.

Am 24. Mai waren in Zürich sieben Fußball-Funktionäre wegen des Verdachts der Korruption und Geldwäsche verhaftet worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal