Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: Razzia bei Venezuelas Fußball-Verband

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Razzia bei Venezuelas Fußball-Verband

04.06.2015, 18:09 Uhr | dpa

Fußball: Razzia bei Venezuelas Fußball-Verband. Rafael Esquivel sitzt in der Schweiz in Auslieferungshaft.

Rafael Esquivel sitzt in der Schweiz in Auslieferungshaft. Foto: David Fernandez. (Quelle: dpa)

Caracas (dpa) - Vor dem Hintergrund der FIFA-Korruptionsaffäre hat Venezuelas Staatsanwaltschaft den Hauptsitz des nationalen Fußballverbandes FVF durchsuchen lassen.

Die von Geheimdienstagenten durchgeführte Aktion steht im Zusammenhang mit der Festnahme von FVF-Präsident Rafael Esquivel, der derzeit mit sechs weiteren FIFA- Funktionären wegen Korruptionsvorwürfen in der Schweiz in Haft sitzt.

Die Razzia erfolgte am 3. Juni nur wenige Stunden, nachdem die Staatsanwaltschaft beantragt hatte, Esquivels Bankkonten einzufrieren. Dem Venezolaner wird auch Geldwäsche vorgeworfen. Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro unterstützte die Aktion, obwohl er auch Bedenken wegen der Rolle der USA in den Gesamtermittlungen äußerte. Esquivel (68) wird möglicherweise an die USA ausgeliefert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal