Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Olympia: IOC erwägt mehr Disziplinen bei Winterspielen 2018

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

IOC erwägt mehr Disziplinen bei Winterspielen 2018

07.06.2015, 20:23 Uhr | dpa

Olympia: IOC erwägt mehr Disziplinen bei Winterspielen 2018. Das IOC erwägt mehr Wettbewerbe bei den Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang.

Das IOC erwägt mehr Wettbewerbe bei den Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang. Foto: Vincent Jannink. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee (IOC) erwägt, die Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang um neue Disziplinen zu erweitern. Nach Informationen der Nachrichtenagentur AP geht es um Snowboard, Ski-Freestyle, Eisschnelllauf und Curling.

IOC-Sportdirektor Kit McConnell sagte der Agentur, dass es entsprechende Anträge der jeweiligen internationalen Verbände gebe. Wie es weiter hieß, gibt es Anträge, das Programm um vier Disziplinen zu erweitern: Im Big Air beim Snowboarding und beim Ski Freestyle springen die Sportler über eine Schanze und zeigen schwierige Figuren. Beim Eisschnelllauf ist demnach der Massenstart und im Curling ein Mixed-Wettbewerb vorgeschlagen worden. IOC-Pressesprecher Mark Adams nannte den Bericht eine "gut begründete Spekulation".

Das Exekutivkomitee des IOC will sich an diesem Montag in Lausanne ebenso damit beschäftigen wie mit dem Programm der Spiele 2020 in Tokio. Die Japaner würden gerne Baseball und Softball in das Olympia-Programm aufnehmen. Mit zusätzlichen Ski-Freestyle- und Snowboard-Disziplinen könnte das IOC versuchen, Winterspiele für ein jüngeres Publikum attraktiver zu machen. Das ist Teil der Agenda 2020 von IOC-Präsident Thomas Bach.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal