Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball: Brasiliens Legende Zico will FIFA-Präsident werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Brasiliens Legende Zico will FIFA-Präsident werden

10.06.2015, 23:38 Uhr | dpa

Fußball: Brasiliens Legende Zico will FIFA-Präsident werden. Zico will die FIFA verändern.

Zico will die FIFA verändern. Foto: Antonio Lacerda. (Quelle: dpa)

Sao Paulo (dpa) - Der ehemalige brasilianische Fußball-Star Zico will für das freiwerdende Amt des FIFA-Präsidenten kandidieren. Nach der Rücktritts-Ankündigung von Amtsinhaber Joseph Blatter gebe es "nun eine Chance für Veränderungen", sagte der 62-Jährige.

Derzeit arbeitet Zico als Trainer im indischen Goa. Anfang der 1990er Jahre hatte er in Brasilien als Sportminister auch in der Politik Karriere gemacht.

Blatters Nachfolger muss auf einem außerordentlichen FIFA-Kongress - zwischen Dezember 2015 und März 2016 - gewählt werden. Bis dahin will der Schweizer noch im Amt bleiben. Sein am 29. Mai unterlegener Herausforderer Prinz Ali bin al-Hussein aus Jordanien wird ebenso als möglicher Nachfolger gehandelt wie der niederländische Verbandschef Michael van Praag und der portugiesische Ex-Profi Luis Figo. Beide hatten ihre Kandidaturen gegen Blatter zurückgezogen.

Der auch im Internationalen Olympischen Komitee (IOC) als bestens vernetzt geltende Ahmad al Fahad al Sabah aus Kuwait wird ebenfalls genannt. Der Südkoreaner Chung Mong Joon - früher Mitglied in der FIFA-Exekutive - äußerte sein Interesse bereits öffentlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal