Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Europaspiele 2015: Erstes Gold für Jolanda Neff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportereignisse  

Erstes Europaspiele-Gold für Schweizerin Neff

13.06.2015, 13:07 Uhr | dpa

Europaspiele 2015: Erstes Gold für Jolanda Neff. Jolanda Neff (M) sicherte sich die erste Goldmedaille bei den Europaspielen in Baku.

Jolanda Neff (M) sicherte sich die erste Goldmedaille bei den Europaspielen in Baku. Foto: Robert Ghement. (Quelle: dpa)

Baku (dpa) - Die Schweizerin Jolanda Neff hat die erste Goldmedaille überhaupt bei Europaspielen gewonnen. Die 22 Jahre alte Cross-Country-Bikerin setzte sich in Baku vor ihrer Teamkollegin Kathrin Stirnemann durch. Deutsche Athletinnen waren bei der Premierenentscheidung nicht am Start.

Als erste deutsche Teilnehmerin bei einer Medaillenvergabe erreichte Triathletin Lisa Sieburger Platz 23. "Da brauche ich mich nicht zu verstecken, ich habe alles gezeigt, was da war", sagte die 23-Jährige. Über die olympische Distanz von 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und zehn Kilometer Laufen setzte sich die Topfavoritin Nicola Spirig durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017