Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Dänischer Doppelsieg im Großen Preis in Sommerstorf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Dänischer Doppelsieg im Großen Preis in Sommerstorf

21.06.2015, 18:58 Uhr | dpa

Pferdesport: Dänischer Doppelsieg im Großen Preis in Sommerstorf. Sören Pedersen siegte in Sommerstorf vor seinem Landsmann Lars Bak Andersen.

Sören Pedersen siegte in Sommerstorf vor seinem Landsmann Lars Bak Andersen. Foto: Fredrik Von Erichsen. (Quelle: dpa)

Sommerstorf (dpa) - Mit einem dänischen Doppelsieg endete der Große Preis im Springreiten beim 15. KMG-Cup in Sommerstorf bei Waren/Müritz.

WM-Teilnehmer Sören Pedersen kam auf der Reitanlage "Alter Landsitz" im Stechen des mit 31 000 Euro dotierten Springens mit Tailormade Chaloubet in 41,47 Sekunden als Schnellster über den Parcours und verwies seinen Landsmann Lars Bak Andersen auf Quel Filou (0/43,67) auf den zweiten Rang. 

Als beste Deutsche belegte Cassandra Orschel aus Henstedt auf Acanthya (0/44,84) den dritten Platz. Sechs Reiter hatten das Stechen erreicht. Bei dem dreitägigen Turnier gingen fast 100 Reiter aus 15 Ländern auf der Reitanlage "Alter Landsitz" an den Start. Die 24 Prüfungen waren mit 93 500 Euro dotiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal