Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Michaels-Beerbaum will mit Spezialweste trainieren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Michaels-Beerbaum will mit Spezialweste trainieren

22.06.2015, 12:37 Uhr | dpa

Pferdesport: Michaels-Beerbaum will mit Spezialweste trainieren. Meredith Michaels-Beerbaum hatte sich bei einem Trainingssturz das rechte Schlüsselbein gebrochen.

Meredith Michaels-Beerbaum hatte sich bei einem Trainingssturz das rechte Schlüsselbein gebrochen. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Thedinghausen (dpa) - Rund drei Wochen nach einem Trainingsunfall will die Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum mit einer Spezialweste wieder mit dem Training beginnen, sagte Ehemann und Trainer Markus Beerbaum.

Die dreimalige Weltcupsiegerin möchte sich noch für die EM im August in Aachen qualifizieren. "Marco Kutscher und einige Vielseitigkeitsreiter haben nach ihren Verletzungen auch schon diese Weste getragen", erklärte Beerbaum. Die 45-Jährige aus Thedinghausen hatte sich Anfang Juni bei einem Trainingssturz das rechte Schlüsselbein gebrochen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017