Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Moderner Fünfkampf - Fünfkampf-WM: Schöneborn startet im Einzel und Staffel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Moderner Fünfkampf  

Fünfkampf-WM: Schöneborn startet im Einzel und Staffel

26.06.2015, 12:07 Uhr | dpa

Moderner Fünfkampf - Fünfkampf-WM: Schöneborn startet im Einzel und Staffel. Lena Schöneborn tritt bei der WM im Einzel und in der Staffel an.

Lena Schöneborn tritt bei der WM im Einzel und in der Staffel an. Foto: Rainer Jensen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Auf Lena Schöneborn wartet bei der Heim-WM in Berlin ein strammes Programm.

Die Olympiasiegerin von 2008 im Modernen Fünfkampf startet bei den Titelkämpfen von Montag bis 5. Juli zunächst mit Annika Schleu in der Staffel (Dienstag) und danach am Donnerstag (Qualifikation) und Samstag (Finale) im olympischen Einzel-Wettbewerb. Über die Besetzung der abschließenden Mixed-Staffel will der Trainerstab kurzfristig entscheiden.

Die Titelkämpfe auf dem Gelände des Olympiaparks beginnen am nächsten Montag mit der Herren-Staffel. Bundestrainer Christian Sandow nominierte am Freitag kurzfristig Alexander Nobis (Berlin) und Marvin Dogue (Potsdam) für den Auftaktwettbewerb. Beide starten nicht im Einzel. Damit ist der Deutsche Verband für Modernen Fünfkampf (DVMF) mit insgesamt zehn Aktiven bei der Heim-WM vertreten. Die Organisatoren rechnen mit rund 200 Athletinnen und Athleten aus mehr als 30 Ländern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017