Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sportereignisse: Florett-Team verpasst Halbfinale in Baku

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportereignisse  

Florett-Team verpasst Halbfinale in Baku

27.06.2015, 09:12 Uhr | dpa

Sportereignisse: Florett-Team verpasst Halbfinale in Baku. Georg Dörr konnte auch im Team mit den deutschen Florett-Herren keine Medaille holen.

Georg Dörr konnte auch im Team mit den deutschen Florett-Herren keine Medaille holen. Foto: Maxim Shipenkov. (Quelle: dpa)

Baku (dpa) - Zum Abschluss der Fecht-Wettbewerbe bei den Europaspielen in Baku haben die deutschen Florett-Herren im Team klar die Medaillen verpasst.

Im Viertelfinale musste sich die Nachwuchs-Mannschaft aus Georg Dörr, Niklas Uftring und Mark Perelmann Großbritannien mit 26:45 geschlagen geben.

Damit konnten lediglich die Säbel-Herren im Team mit Bronze einmal Edelmetall für die deutschen Fechter sichern. "Wir haben keine Zielsetzungen formuliert, aber ich habe schon mit zwei, drei Medaillen geliebäugelt", sagte Sven Ressel, Sportdirektor des Deutschen Fechter-Bundes zuletzt. Im Einzel waren die deutschen Fechter um Degen-Olympiasiegerin Britta Heidemann ohne Edelmetall geblieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal