Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: 14 deutsche Wasserspringer bei Schwimm-WM in Kasan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

14 deutsche Wasserspringer bei Schwimm-WM in Kasan

09.07.2015, 15:48 Uhr | dpa

Schwimmen: 14 deutsche Wasserspringer bei Schwimm-WM in Kasan. Patrick Hausding (l) und Sascha Klein sind die Titelverteidiger im Synchronspringen.

Patrick Hausding (l) und Sascha Klein sind die Titelverteidiger im Synchronspringen. Foto: Jens Büttner. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - 14 deutsche Wasserspringer nehmen an den Schwimm-Weltmeisterschaften in Kasan vom 24. Juli bis 9. August teil. Angeführt wird das Aufgebot von den Titelverteidigern im Synchronspringen vom Turm, Patrick Hausding und Sascha Klein.

Chefbundestrainer Lutz Buschkow nominierte am 9. Juli die Mannschaft von der EM Mitte Juni in Rostock. Damals hatte My Phan kurzfristig die verletzte Christina Wassen ersetzt.

Deren Schwester Elena ist mit 14 Jahren jüngste deutsche WM-Teilnehmerin. Die Wassen-Geschwister sowie Timo Barthel, My Phan und Louisa Stawczynski sind erstmals bei einer WM dabei. Die Nominierung gilt für die unmittelbare Wettkampfvorbereitung. Erst in Kasan wird über die WM-Einzelstarts entschieden.

Insgesamt gehen bei der Schwimm-WM in der russischen Teilrepublik Tatarstan 53 Sportler des Deutschen Schwimm-Verbandes an den Start. Hinzu kommt Klippenspringerin Anna Bader, die keine DSV-Qualifikationskriterien erfüllen musste. 31 deutsche Schwimmer starten im Becken, acht im Freiwasser - Isabelle Härle versucht sich wie zwei Jahre zuvor in beiden Disziplinen. Marlene Bojer ist einzige DSV-Teilnehmerin für die Einzeldisziplin im Synchronschwimmen.

Der Wassersprung-Kader für die WM in Kasan:

Frauen (7): Maria Kurjo (Berlin), Tina Punzel, Louisa Stawczynski (beide Dresden), Nora Subschinski, My Phan, Christina und Elena Wassen (alle Berlin)

Männer (7): Timo Barthel (Dresden), Stephan Feck (Leipzig), Patrick Hausding, Oliver Homuth (beide Berlin), Sascha Klein (Dresden), Dominik Stein (Leipzig), Martin Wolfram (Dresden)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal