Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Segeln - 49erFX: Deutsches Duo fällt bei EM zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Segeln  

49erFX: Deutsches Duo fällt bei EM zurück

10.07.2015, 21:05 Uhr | dpa

Porto (dpa) - Victoria Jurczok und Anika Lorenz müssen bei der Segel-EM in der 49erFX-Klasse vor Porto um die Medaillen bangen.

Die bisherigen Spitzenreiterinnen aus Berlin büßten durch die Wettfahrtplatzierungen 13, 4 und 20 ihre gute Ausgangslage ein und gehen als Gesamt-Fünfte in die letzten Rennen am Samstag. "Die vorangegangene lange Jury-Nacht hat ihre Spuren hinterlassen", sagte Trainer Max Broy.

Die Frauen-Crew wie auch die Titelverteidiger Erik Heil/Thomas Plößl vom Norddeutschen Regatta-Verein Hamburg in der Männer-Klasse 49er wären beinahe disqualifiziert worden. Erst in der zweiten Verhandlung in der Nacht zum Freitag wurde ihrem Protest stattgegeben. Beide Crews hatten ein Ausrüstungsteil (Gennaker-Bugspriet) ihrer Einheits-Gleitjolle repariert und verstärkt. Die Regeln darüber sind jedoch nicht eindeutig. Nunmehr müssen die deutschen Crews mit den originalen Bugspriets segeln. Die Klassenvereinigung plant eine Neufassung der Regeln.

Heil/Plößl rückten zumindest von Rang 17 auf Platz 13 vor. Die Kieler-Woche-Sieger Justus Schmidt und Max Boehme (Kiel) büßten drei Plätze ein und sind nun Zwölfte. Dagegen verbesserten sich bei den Frauen Tina Lutz/Susann Beucke (Holzhausen/Strande) auf Platz zwölf. Während die Frauen-EM am Samstag endet, küren die Männer ihre Titelträger erst am Sonntag.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal