Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyball: DVV-Frauen kassieren beim Grand Prix nächste Pleite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

DVV-Frauen kassieren beim Grand Prix nächste Pleite

11.07.2015, 19:54 Uhr | dpa

Volleyball: DVV-Frauen kassieren beim Grand Prix nächste Pleite. Das Team von Luciano Pedulla besiegte Belgien mit 3:1.

Das Team von Luciano Pedulla besiegte Belgien mit 3:1. Foto: Luca Pietro Santi. (Quelle: dpa)

São Paulo (dpa) - Die Hoffnungen der deutschen Volleyballerinnen auf das Erreichen der Grand-Prix-Finalrunde sind auf ein Minimum gesunken. Die Mannschaft von Bundestrainer Luciano Pedullà unterlag beim zweiten Vorrundenturnier in São Paulo gegen Thailand klar mit 0:3 (22:25, 20:25, 16:25).

Damit hat die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) von ihren ersten vier Partien schon drei verloren. Nun warten in Brasilien noch schwere Aufgaben gegen Belgien am Samstag (17.00 Uhr) und zum Abschluss am Sonntag (15.00 Uhr) gegen den Gastgeber. Kommende Woche bestreiten die DVV-Frauen ihren Vorrundenabschluss in Stuttgart.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal