Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Berlin Volleys holen ungarischen Nationalspieler Arpad Baroti

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Berlin Volleys holen ungarischen Nationalspieler Baroti

15.07.2015, 10:38 Uhr | dpa

Berlin Volleys holen ungarischen Nationalspieler Arpad Baroti. Roberto Serniotti, Cheftrainer der BR Volleys, hat seinen Kader zusammen.

Roberto Serniotti, Cheftrainer der BR Volleys, hat seinen Kader zusammen. Foto: Britta Pedersen. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der deutsche Vizemeister Berlin Volleys hat den ungarischen Nationalspieler Arpad Baroti als letzten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.

Der Diagonalspieler kommt vom italienischen Erstliga-Absteiger Altotevere Città di Castello-Sansepolcro und unterschrieb einen Einjahresvertrag, teilte der Berliner Volleyball-Bundesligist mit. Der neue Volleys-Trainer Roberto Serniotti hat damit seinen 12-köpfigen Kader komplett. Die Bundesliga-Spielzeit 2015/16 beginnt für den sechsfachen deutschen Meister am 25. Oktober.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017