Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

De Maizière kritisiert deutschen Spitzensport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

De Maizière kritisiert deutschen Spitzensport

16.07.2015, 18:18 Uhr | dpa

De Maizière kritisiert deutschen Spitzensport. Bundesinnenminister Thomas de Maizière kritisiert den deutschen Spitzensport.

Bundesinnenminister Thomas de Maizière kritisiert den deutschen Spitzensport. Foto: Bernd von Jutrczenka. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat den deutschen Spitzensport kritisiert und eine Leistungssteigerung gefordert - allerdings ohne zusätzliches Steuergeld.

Es liege im Interesse des Ministeriums und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), "für das gleiche Geld mehr herauszukriegen", sagte der für den Sport zuständige CDU-Politiker der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Die deutsche Mannschaft hatte bei den Olympischen Spielen 2012 in London mit 44 Medaillen den sechsten Rang belegt, was de Maizière nicht zufriedenstellt.

"Wir müssten eigentlich nach der Tradition in beiden deutschen Staaten, und nach unserer Wirtschaftskraft, mit der wir den Spitzensport fördern, mindestens ein Drittel mehr Medaillen bekommen, vielleicht mehr", sagte de Maizière und betonte: "Wir gehören in die Spitzengruppe der Nationenwertung."

Der deutsche Staat fördert den Spitzensport in diesem Jahr mit 153 Millionen Euro, dazu kommen Personal- und Sachleistungen von der Bundeswehr, der Polizei und dem Zoll. "Ich finde, wir sind unter Niveau", sagte de Maizière, "und das sollte sich ändern."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017