Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Olympiasieger nach positiven Proben vorläufig gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Olympiasieger nach positiven Proben vorläufig gesperrt

21.07.2015, 17:11 Uhr | dpa

Pferdesport: Olympiasieger nach positiven Proben vorläufig gesperrt. Steve Guerdat wurde vorläufig gesperrt.

Steve Guerdat wurde vorläufig gesperrt. Foto: Gian Ehrenzeller. (Quelle: dpa)

Lausanne (dpa) - Der Reit-Olympiasieger Steve Guerdat ist nach positiven Proben bei zwei seiner Pferde vorläufig suspendiert worden.

Bei dem Pferd Nino sind nach Angaben des Weltverbandes FEI Mitte Mai beim Turnier in La Baule unter anderem die verbotenen Substanzen Codein and Oripavin gefunden worden. In der Probe des Pferdes Nasa fand sich ebenfalls Codein. Der 33 Jahre alte Springreiter, 2012 in London Goldgewinner im Einzel, hatte mit Nino den Großen Preis von La Baule gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal