Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimm-WM 2015: Thomas Lurz freut sich über erste Medaillen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimm-WM 2015  

Rekordweltmeister Lurz freut sich über WM-Auftakt

26.07.2015, 11:43 Uhr | dpa

Schwimm-WM 2015: Thomas Lurz freut sich über erste Medaillen. Thomas Lurz beendete vor drei Monaten seine Karriere.

Thomas Lurz beendete vor drei Monaten seine Karriere. Foto: Tobias Hase. (Quelle: dpa)

Kasan (dpa) - Rekordweltmeister Thomas Lurz hat sich in der Heimat darüber gefreut, dass es auch nach seinem Rücktritt gleich wieder deutsche Freiwassermedaillen bei einer WM gegeben hat.

"Sehr gut! Genau so muss es sein. Wir waren schon immer in Deutschland im Open Water eine sehr gute Nation", erklärte der 35-Jährige. Lurz hatte vor knapp drei Monaten seine große Karriere beendet.

Freiwasserschwimmer Rob Muffels gewann am Samstag bei den bis zum 9. August in Russland andauernden Titelkämpfen Silber über fünf Kilometer, Finnia Wunram bejubelte Bronze. "Super. Das freut mich für die beiden. Sie haben die wichtige Quali über zehn Kilometer in Deutschland verpasst und somit noch einen versöhnlichen Abschluss erarbeitet, was super ist", befand Lurz. Der zweimalige Olympiamedaillengewinner selbst war am Samstag mit einer Laufrunde um 6.00 Uhr in den Tag gestartet, dazu stand Arbeit an.

Der erfolgreiche Start des deutschen Freiwasserteams soll auch Schwung für den wichtigen Kampf um die olympischen Quotenplätze über zehn Kilometer bringen. "Die zehn Kilometer sind ein ganz anderes Rennen, dort starten die Topleute, denn es geht um Olympia. Auch bei unseren Startern, die sich auf die Strecke fokussieren, muss man anerkennen, dass sie auf die fünf Kilometer verzichtet haben. Ich hoffe sie werden deshalb belohnt", sagte der zwölfmalige Weltmeister. "Mitnehmen vom Samstag kann man, dass alle nur mit Wasser kochen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal