Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen - Yoga statt Schwimm-WM: Das neue Leben der Britta Steffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Yoga statt Schwimm-WM: Das neue Leben der Britta Steffen

28.07.2015, 13:22 Uhr | dpa

Schwimmen - Yoga statt Schwimm-WM: Das neue Leben der Britta Steffen. Britta Steffen wird bei den Wettkämpfen in Kasan vermisst.

Britta Steffen wird bei den Wettkämpfen in Kasan vermisst. Foto: Jörg Carstensen. (Quelle: dpa)

Kasan (dpa) - Kung Fu, Modeln auf der Fashion Week und Vorträge gehören nun zu Britta Steffens Lebensinhalt. Wie zuletzt vor zehn Jahren findet eine Schwimm-WM ohne die Doppel-Olympiasiegerin von 2008 ab.

Der 31-Jährigen geht es damit "total gut. Im Herzen bin ich natürlich immer noch dabei, gerade weil mein Freund Paul Biedermann mitschwimmt. Da fiebere ich sicher mit, ob er seine Ziele erreichen kann", sagte Steffen. Ihr neues Leben nimmt sie so in Beschlag, dass eine Reise zu den Wettkämpfen nach Kasan nicht infrage kam. "Ich hab mich mit meiner Schwiegermutter in spe verabredet zum Fernsehen, und dann machen wir uns einen gemütlichen Tag auf der Couch", skizzierte Steffen vorige Woche in einem hr-Interview die kommende Woche in Halle/Saale während der Wettkampftage ihres Paul.

Bei der Heim-EM im vergangenen August in Berlin agierte Britta Steffen ein knappes Jahr nach ihrem Rücktritt noch als Botschafterin. Zudem war sie damals im Trainingslager der Beckenschwimmer dabei und stand insbesondere dem Nachwuchs als Ratgeberin zur Seite. Ein Jahr später spielt sie keine aktive Rolle. "Es ist so, dass ich schon gefragt habe. Aber Britta ist im Studium und mit ganz vielen, wie ich finde, absolut klasse und tollen Projekten unterwegs", äußerte sich Chefbundestrainer Henning Lambertz bei der WM verständnisvoll.

Er vermisst nicht nur die jahrelange Leistungsträgerin, sondern auch deren soziale Kompetenz: "Britta wird immer fehlen, alleine aufgrund ihrer Art. Sie hat so eine sehr liebe und mütterliche Art, sich auch wirklich bis zum Letzten um alles zu kümmern"."

Ein Comeback im Becken ist für die Freistil-Weltrekordlerin Lichtjahre weg, seit zwei Jahren schwimmt Britta Steffen nur noch "sonntags, maximal". Das Studium der Umweltingenieurswissenschaften hatte sie schon vor Olympia 2012 abgeschlossen, doch das reichte ihr nicht: "Ich wollte mich nach dem Sport vertiefen, in den Wissenstopf fallen", erklärte sie. Der Master in Human Ressources Management mit dem Schwerpunkt Controlling soll nächstes Jahr fertig sein. Bereits jetzt übt Steffen das Berufsleben mit mehreren Vorträgen.

Bis dahin probiert sich Britta Steffen aus, beispielsweise Anfang des Monats als Model auf der Berliner Fashion Week. "Ich hätte nie gedacht, dass mir das Spaß machen würde. Auf hohen Schuhen, da darf halt nichts passieren, sonst liegst du auf der Nase", berichtete sie von ihren Erfahrungen.

Nach dem Ende des jahrelangen Kacheltrainings ist sie dank reduzierter Kohlenhydrate rank und schlank - und trotzdem unzufrieden mit der Figur: "Sicherlich bin ich nicht mehr so muskulös wie ich einst war, aber dafür müsste ich mehr trainieren und dazu komme ich nicht."

Einen Traum hat sich Britta Steffen erfüllt und lernt und im heimischen Halle/Saale Kung Fu. "Das wollte ich immer schon mal machen, aber es war nie Zeit dafür." Gegen die Steifheit durch und nach der Leistungssportkarriere soll Yoga helfen: "Für mich die beste Abwechslung, weil man gute Balance auch im Leben herstellen kann."

Für die Schwimm-WM in Russland ist Steffen "sehr positiv gestimmt" und sieht durchaus deutsche Chancen. Nach der Rückkehr ihres Freundes steht vom 10. August an zunächst ein gemeinsamer Urlaub an. Und danach lässt Britta Steffen das Leben ein Stück weit auf sich zukommen. "Ich bin sehr offen, was meinen zukünftigen Weg angeht." Einen Plan zumindest hat sie: "Ich möchte glücklich in meinem Leben sein."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal