Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

FIFA: So läuft die Wahl des Präsidenten ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Die Wahl des FIFA-Präsidenten

29.07.2015, 14:59 Uhr | dpa

FIFA: So läuft die Wahl des Präsidenten ab. Die Wahl findet immer durch den FIFA-Kongress in geheimer Abstimmung statt.

Die Wahl findet immer durch den FIFA-Kongress in geheimer Abstimmung statt. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Zürich (dpa) - Ob Michel Platini als Chef der Europäischen Fußball-Union zum Weltverbandschef aufsteigt, wird sich am 26. Februar beim außerordentlichen FIFA-Kongress in Zürich entscheiden.

Der Ablauf der Wahl ist in den FIFA-Statuten und in dem sogenannten "Reglement für die Wahl des FIFA-Präsidenten" klar festgelegt.

ZULASSUNG: Jeder Kandidat muss von einem Verband vorgeschlagen werden. Dazu müssen von mindestens fünf Verbänden Unterstützerschreiben vorgelegt werden.

WAHLBERECHTIGTE: Alle 209 Mitgliedsverbände der FIFA sind mit je einer Stimme zur Wahl berechtigt - Anwesenheit vorausgesetzt. Die Verbände verteilen sich derzeit auf die sechs Konföderationen wie folgt: Afrika 54, Asien 46, Europa 53, Nord- und Mittelamerika 35, Ozeanien 11, Südamerika 10. Die Wahl findet immer durch den FIFA-Kongress in geheimer Abstimmung statt.

REDERECHT: Alle Kandidaten haben vor der Abstimmung ein Rederecht bei dem Kongress.

MEHRHEITSREGEL: Im ersten Wahlgang sind zwei Drittel der Stimmen für die Wahl erforderlich (derzeit 140). Im zweiten Wahlgang genügt eine einfache Mehrheit von mehr als 50 Prozent der Stimmen (derzeit 105).

AMTSZEIT: Sie beginnt jeweils mit dem Ende des Kongresses, bei dem der Präsident gewählt wurde. Sie beträgt vier Jahre.

ORT: Wahlkongresse finden immer am Hauptsitz der FIFA in Zürich statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal