Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Badminton: Deutsche Badmintonspieler vor schwierigen WM-Aufgaben

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Badminton  

Deutsche Badmintonspieler vor schwierigen WM-Aufgaben

30.07.2015, 14:04 Uhr | dpa

Badminton: Deutsche Badmintonspieler vor schwierigen WM-Aufgaben. Die deutschen Badmintonspieler haben für die WM alles andere als leichte Gegner zugelost bekommen.

Die deutschen Badmintonspieler haben für die WM alles andere als leichte Gegner zugelost bekommen. Foto: Adi Weda. (Quelle: dpa)

Mülheim/Ruhr (dpa) - Die elf deutschen Badmintonspieler haben für die Individual-WM vom 10. bis 16. August in Jakarta teilweise sehr schwere Gegner zugelost bekommen.

Im Herren-Einzel trifft der achtmalige nationale Meister Marc Zwiebler vom 1. BC Bischmisheim bereits in der zweiten Runde auf den zweimaligen Olympia-Zweiten Lee Chong Wei aus Malaysia, sofern beide ihr Auftaktmatch erfolgreich bestreiten. Das teilte der deutsche Verband mit.

Zwieblers Vereinskollege Dieter Domke muss sich gleich zum Auftakt mit dem an Nummer vier gesetzten Japaner Kento Momota auseinandersetzen. Das Mixed-Doppel Michael Fuchs/Birgit Michels (Bischmisheim/Bonn-Beuel) träfe als Nummer 14 der Setzliste schon im Achtelfinale auf die topgesetzten Titelverteidiger und London-Olympiasieger Zhang Nan/Zhao Yunlei aus China.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal