Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hockey: Hockey-Damen verlieren Länderspiel gegen Schottland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

Hockey-Damen verlieren Länderspiel gegen Schottland

30.07.2015, 19:23 Uhr | dpa

Hockey: Hockey-Damen verlieren Länderspiel gegen Schottland. Jamilon Mülders mit Kapitänin Katharina Otte (M) und Lydia Haase.

Jamilon Mülders mit Kapitänin Katharina Otte (M) und Lydia Haase. Foto: Marcus Brandt. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen haben bei ihrer Test-Länderspiel-Serie in Hamburg die erste Niederlage kassiert. Einen Tag nach dem 2:1-Erfolg über Spanien verlor die Auswahl von Bundestrainer Jamilon Mülders gegen Schottland mit 3:4 (2:3).

Die Treffer der Hamburgerinnen Anne Schröder, Charlotte Stapenhorst und Marie Mävers reichten am Ende nicht zum Teilerfolg. Insgesamt leistete sich die DHB-Mannschaft in der Defensive zu viele Fehler gegen konterstarke Schottinnen .

Am Samstag (12.00 Uhr) trifft das Mülders-Team zum Abschluss des Lehrgangs in der Hansestadt zum zweiten Mal auf Spanien. Gespielt wird auch dann wieder auf der Anlage des Uhlenhorster HC. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal