Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fußball - DFB-Präsident Niersbach zu UEFA-Plänen: "Kein Kandidat"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

DFB-Präsident Niersbach zu UEFA-Plänen: "Kein Kandidat"

31.07.2015, 19:25 Uhr | dpa

Fußball - DFB-Präsident Niersbach zu UEFA-Plänen: "Kein Kandidat". DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat derzeit kein Bestreben auf das UEFA-Amt.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat derzeit kein Bestreben auf das UEFA-Amt. Foto: Wolfgang Kumm. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Wolfgang Niersbach hat konkrete Ambitionen auf den Posten des UEFA-Chefs für den Fall einer FIFA-Präsidentschaft des europäischen Amtsinhabers Michel Platini erneut zurückgewiesen.

"Ich sehe und fühle mich derzeit nicht als Kandidat", sagte der DFB-Präsident am Freitag bei der Konferenz "Anstoß am Finanzplatz. Das Phänomen Fußball" der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung".

Bis zur FIFA-Wahl seien es noch sieben Monate. Keiner wisse, was bis dahin passiere. "Wenn Platini nicht gewählt wird, dann bleibt er UEFA-Präsident und alles bleibt, wie es ist", sagte Niersbach. "Das ist eine Welt der Konjunktive."

Allerdings räumte er ein, dass Platini, "wenn sich da nichts Gravierendes ändert, der klare Favorit" ist. Dass er von vielen als potenzieller Kandidat für die Platini-Nachfolge genannt werde, freue ihn. "Da fühle ich mich ein Stück weit geehrt", sagte Niersbach. Aber auch beim DFB fühle er sich "total wohl."

Platini hatte am Mittwoch angekündigt, dass er bei der Wahl im Februar 2016 für die Nachfolge von Joseph Blatter bei der FIFA kandidieren werde. Der Franzose gilt nach derzeitigem Stand als Favorit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal