Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pferdesport: Niederländischer siegen beim 120. Deutschen Traber-Derby

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Niederländischer siegen beim 120. Deutschen Traber-Derby

02.08.2015, 19:15 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Das Pferd Ferrari Kievitshof mit dem Niederländer Robin Bakker im Sulky hat auf der Rennbahn Berlin-Mariendorf das 120. Deutsche Traber-Derby gewonnen.

107 534 Euro Siegerprämie gingen von der Gesamtdotierung von 225 000 Euro an den Besitzer. Den Doppelerfolg für die Niederländer machte Friendship Newport mit Jesse ter Borgh perfekt. Dritter wurde Raffaelo Diamant mit dem Berliner Michael Nimczyk im Sulky.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal