Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen - Schwimm-Weltcup in Moskau: Heintz siegt, Hentke Zweite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Schwimm-Weltcup in Moskau: Heintz siegt, Hentke Zweite

12.08.2015, 19:46 Uhr | dpa

Schwimmen - Schwimm-Weltcup in Moskau: Heintz siegt, Hentke Zweite. Philip Heintz kann in Moskau das Finale gewinnen.

Philip Heintz kann in Moskau das Finale gewinnen. Foto: Oliver Mehlis. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Philip Heintz hat beim Schwimm-Weltcup in Moskau für den einzigen deutschen Sieg gesorgt. Der EM-Zweite, der die WM-Qualifikation wegen einer Krankheit nicht geschafft hatte, gewann die 200 Meter Lagen in 1:58,46 Minuten.

Über 200 Meter Schmetterling schaffte Franziska Hentke eine kleine Wiedergutmachung. Nach dem bitteren Rang vier bei der WM in Kasan wurde die 26-Jährige Zweite in 2:06,51 Minuten und lag knapp hinter Cammile Adams (USA/2:06,33).

Einen Tag nach seinem Sieg über 200 Meter Brust verzichtete Weltmeister Marco Koch über die halb so lange Strecke wie angekündigt aus gesundheitlichen Gründen auf einen Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017