Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Kanu-Weltmeister Groß macht Heiratsantrag an der Strecke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heiratsantrag an der Strecke  

Kanu-Weltmeister Groß überrascht Freundin

22.08.2015, 14:41 Uhr | dpa

Kanu-Weltmeister Groß macht Heiratsantrag an der Strecke. Marcus Groß (re.), hier mit Teamkollege Max Rendschmidt, hat gut lachen. (Quelle: dpa)

Marcus Groß (re)., hier mit Teamkollege Max Rendschmidt, hat gut lachen. (Quelle: dpa)

Erst Gold, dann ein Heiratsantrag: Der deutsche Spitzenkanute Marcus Groß gewann erst den WM-Titel im Kajak-Zweier über 1000 Meter, dann stellte er seiner Freundin die "Frage aller Fragen". Mit der Goldmedaille um den Hals machte der 25-Jährige seiner gleichaltrigen Freundin Kathi direkt nach der Siegerehrung noch an der Regattastrecke einen Heiratsantrag - und erhielt die erhoffte "Ja"-Antwort.

Strahlend posierte Kathi Zengler, früher ebenfalls Kanusportlerin, in Segrate vor den Toren Mailands mit dem Silberring.

"Spontane Aktion"

"Ich habe die Ringe schon länger in der Tasche dabei. Dass ich sie jetzt rausgeholt habe, war aber mehr eine spontane Aktion", sagte Groß, dessen künftige Ehefrau im Februar ein Kind erwartet. Kathi hatte vorher beim Rennen mitgefiebert und ordentlich Nerven verloren. "Ich habe mir gedacht: In so einem Moment erwartet sie den Antrag am wenigsten, jetzt ist der beste Moment", sagte Groß, der seit 2007 mit seiner Freundin zusammen ist.

Teamkollege Max Rendschmidt, mit dem Groß seit 2013 auf der olympischen K2-Strecke ein Erfolgsduo bildet, hatte unmittelbar vor der Medaillenzeremonie wohlgesonnen sein Okay gegeben. "Ich habe ihn vor der Siegerehrung gefragt, was er davon hält. Und ihm gesagt, dass die Ringe natürlich nicht für ihn sind", sagte Groß grinsend.

  • Mehr zu den Themen:
  • Sport
Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal