Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hockey-EM 2015: DHB-Damen starten mit Sieg gegen Italien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey-EM 2015  

Hockey-EM: DHB-Damen starten mit Pflichtsieg gegen Italien

24.08.2015, 11:25 Uhr | dpa

Hockey-EM 2015: DHB-Damen starten mit Sieg gegen Italien. Die deutschen Hockey-Damen besiegten Italien klar mit 4:0.

Die deutschen Hockey-Damen besiegten Italien klar mit 4:0. Foto: Hannah Mckay. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die deutschen Hockey-Damen sind mit einem Pflichtsieg in die Europameisterschaft in London gestartet. Gegen Außenseiter Italien setzte sich der Titelverteidiger sicher 4:0 (2:0) durch.

Lisa Altenburg (2.), Hannah Krüger (22./Siebenmeter), Lydia Haase (46.) und Marie Mävers (59.) trafen für die Auswahl von Bundestrainer Jamilon Mülders, die allerdings nicht immer zu überzeugen vermochte.

Die DHB-Damen bestreiten am Montag (18.15 Uhr) gegen Schottland und am Mittwoch (20.30 Uhr) gegen England ihre weiteren Gruppenspiele. Das Auftaktduell der beiden britischen Mannschaften, die deutlich stärker einzuschätzen sind als Deutschlands Auftaktgegner Italien, entschied Gastgeber England mit 2:1 (2:1) für sich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal