Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga: Borussia Mönchengladbach kassiert zweite Pleite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

BVB stürmt auf Rang eins  

Fehlstart: Gladbach kassiert die zweite Pleite

24.08.2015, 08:08 Uhr

Bundesliga: Borussia Mönchengladbach kassiert zweite Pleite. Der der Mainzer Niko Bungert behauptet sich gegen Gladbachs Marvin Schulz (re.) und Tony Jantschke. (Quelle: dpa)

Der der Mainzer Niko Bungert behauptet sich gegen Gladbachs Marvin Schulz (re.) und Tony Jantschke. (Quelle: dpa)

Aller Anfang ist schwer: Borussia Mönchengladbach kommt zum Start der 53. Bundesliga-Saison einfach nicht in Schwung und verliert auch die zweite Partie der neuen Spielzeit. Dadurch rutschen die Fohlen vorerst auf den letzten Tabellenplatz.

Nach der deutlichen Packung in Dortmund vor einer Woche musste sich der Überraschungs-Dritte der vergangenen Saison nun zuhause mit 1:2 (0:1) dem 1. FSV Mainz 05 geschlagen geben. Jairo Samperio und Christian Clemens erzielten die Treffer für die überraschend starken Gäste, Patrick Herrmann gelang der zwischenzeitliche Ausgleich.

Dortmund stürmt an die Tabellenspitze

Gladbachs Gegner beim Bundesliga-Auftakt bleibt dagegen auf Kurs. Der BVB gewann auch beim Aufsteiger FC Ingolstadt klar mit 4:0 (0:0) und eroberte durch den klaren Sieg sogar die Tabellenführung vorm punktgleichen FC Bayern und Bayer Leverkusen.

In der ersten Halbzeit offenbarte der BVB wie so oft Defizite in der Chancenverwertung. Vier tolle Möglichkeiten ließen die Gäste liegen. Die beste hatte Marco Reus bereits in der sechsten Spielminute, doch der Nationalspieler brachte das Kunststück fertig, völlig frei vor FCI-Keeper Örjan Nyland nicht einmal das Tor zu treffen. Im zweiten Durchgang machten es Matthias Ginter, Reus per Foulelfmeter sowie Shinji Kagawa und Pierre-Emerick Aubameyang besser.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal