Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ringen - Ringer Stäbler über WM: "Immunsystem am Limit"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ringen  

Ringer Stäbler über WM: "Immunsystem am Limit"

28.08.2015, 15:45 Uhr | dpa

Ringen - Ringer Stäbler über WM: "Immunsystem am Limit". Frank Stäbler sieht das Immunsystem der Ringer bei der WM in Las Vegas am Limit angelangt.

Frank Stäbler sieht das Immunsystem der Ringer bei der WM in Las Vegas am Limit angelangt. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Wüstenwetter und Klimaanlagen werden den Ringern bei der Weltmeisterschaft in Las Vegas aus Sicht der deutschen Medaillenhoffnung Frank Stäbler zu schaffen machen.

"Da ist das Immunsystem am Limit wegen des Abnehmens", sagte der 26 Jahre alte EM-Dritte in Stuttgart. Um Erkrankungen zu vermeiden, reise das deutsche Team erst wenige Tage vor Wettkampfbeginn an.

Acht Kilogramm müssten für sein Kampfgewicht von 66 Kilogramm noch runter, sagte Stäbler. Trotz potenzieller Verlockungen wie Casinos und Shows bringe der Wettkampfort auch Vorteile: Angesichts der Beliebtheit des Sports in den Vereinigten Staaten seien keine Karten mehr zu bekommen. "Darauf freue ich mich extrem."

Die Weltmeisterschaft bedeute auch die erste Möglichkeit, Startplätze für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro zu erkämpfen. "Seit drei Jahren redet man, jetzt steht es wirklich vor der Türe", sagte Stäbler, der im griechisch-römischen Stil antritt. Eine Medaille sei daher oberste Priorität für den Ringer aus Leinfelden-Echterdingen.

Die Kämpfe dauern vom 7. bis zum 12. September. Nach einer reibungslosen Vorbereitung hat der Europameister von 2012 nun mit einem entzündeten Auge und einer Platzwunde zwischen den Augenbrauen zu kämpfen. Bereits im vergangenen Jahr trat Stäbler nach einem Nasenbeinbruch mit einer Maske an und nannte sich scherzhaft das "Phantom". "Ich hoffe, dass das nicht wieder notwendig ist."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal